Apple iPhone iOS 4.3.5 und iOS 4.3.4 Software-Updates können in einigen Fällen eine Softwarewiederherstellung notwendig machen

Added by Günter Weiser over 8 years ago

Symptom:
Das Update auf die Versionen iOS 4.3.4 und 4.3.5 kann beim iPhone 4 zum Hängenbleiben des Aktualisierungsvorgangs via iTunes führen.

Daher bitte unbedingt VOR JEDEM UPDATE ein BACKUP mittels iTunes am PC/Notebook durchführen!

Lösung:
  • Zurücksetzen des iPhones lt. Bildschirm- und iTunes-Anweisungen (gegebenenfalls das iPhone auch vom USB-Anschluss des PCs/Notebooks trennen und wieder anschließen)
  • Wiederherstellen des letzten Backups mittels Apple iTunes am PC/Notebook
  • Zugleich führt iTunes automatisch das Update auf die aktuellste iOS-Version durch
  • Danach noch sämtliche gekauften Apps (aus dem Apple iTunes Store) mittels iTunes am PC/Notebook wieder händisch auf dem iPhone installieren (diese werden leider nicht durch den Wiederherstellungsvorgang automatisch reinstalliert)
  • Stichprobenprüfung von einzelnen App-Konfigurationen nach der Wiederherstellung

Beste Grüße,
Günter Weiser

WSS weiser software support Gesellschaft m.b.H.